Bauchschmerzen und Hypnose

Unerklärliche Bauchschmerzen ohne organische Erkrankung – das kennen alle Eltern, und auch die Kinderärzte können ein Lied davon singen. Seit Mitte der 1980er Jahre weiß man um die positive Wirkung von Hypnose auf das Reizdarmsyndrom bei Erwachsenen. Jetzt startet die Universität Tübingen eine spannende Studie, um die Wirkung von Hypnose auch beim kindlichen Reizdarmsyndrom zu belegen.

Das Besondere an dieser Studie ist, dass diese als Selbstlerntraining zu Hause konzipiert ist: Ein DVD-Film gibt die notwendigen Erklärungen und die Hypnose soll zwölf Wochen anhand einer CD geübt werden. Dies ist der Flyer zur Studie und hier können Sie sich anmelden.

Die Lernpatenbox

Mit der Lernpatenbox werden Lernpatenkinder beim Lernen unterstützt. Doch wer sind Lernpatenkinder?
Lernpatenkinder sind Kinder, die aufgrund von:

  • persönlichen Risikofaktoren, z.B. Krankheit, Beeinträchtigung, negative Selbsteinschätzung
  • schwierigen familiären Situationen, z.B. Verlust eines Elternteils, Scheidung, Missbrauch
  • sozialer Isolation, z.B. Sprachbarrieren, Kulturunterschiede/Migrationshintergrund, Armut
  • belastenden gesellschaftlichen Faktoren, z.B. Ausgrenzung, Niedrigeinkommen, Gewalt

einen erhöhten Unterstützungsbedarf haben, um schulisch erfolgreich zu sein.

Aktuell werden ca. 200 Lernpatenkinder an knapp 50 Schulen in ganz Rheinland-Pfalz von ehrenamtlichen Lernpatinnen/Lernpaten betreuet. Mit Lernboxen an jedem Schulstandort sollen diesen Kindern Lern- und Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt werden, die es ihnen (mit Hilfe ihrer Lernpatin/ ihres Lernpaten) ermöglichen, schulisch den Anschluss nicht zu verlieren. Die Schülerfirma der BBS Bad Dürkheim stellt Lernpatenboxen zusammen und gibt diese zum Selbstkostenpreis ab. Die Boxen selbst werden dort im Werkunterricht hergestellt. Mit den Boxen arbeiten ehrenamtliche Lernpaten mit sozial benachteiligten Kindern. Ein tolles Projekt, das man unterstützen sollte. So wie der DVLD, der 100 DVDs “Legasthenie und Dyskalkulie IV” gespendet hat.
Schade, dass es so etwas nicht bei uns gibt.

Raus aus dem Qualm – Nichtrauchertraining

Das Nichtrauchertraining der Praxis für Lerntraining ist ein Hypnose-Raucherentwöhnungsprogramm. Es basiert auf dem Tübinger Programm von Prof. Dr. Dirk Revenstorf und Dr. Cornelie Schweizer. Erweitert habe ich es mit den Materialien des Werkzeugkastens von  Hans-Peter Zimmermann.

Die klinische Hypnose ist ein Verfahren, dass dem Klienten einen Zustand tiefer Entspannung ermöglicht. Dadurch wird der eigene Wille gestärkt, um ein bestimmtes Ziel sicherer und entspannter  durch Verhaltensänderung zu erreichen.

Studien haben gezeigt, dass Hypnose ein im Nichtrauchertraining sehr erfolgreiches Verfahren darstellt.
Versucht man es allein, liegt der Erfolg bei 3 – 15%. Hypnosegestützte Verfahren haben eine Erfolgsquote von 50 – 70%. Continue reading

Was bei einer Hypnose im Körper passiert

Hypnose ist eine uralte Technik, um Menschen in Trance zu versetzen. Zum Einsatz kam Hypnose von jeher für religiöse und medizinische Zwecke. Nachdem die Methode lange Zeit wenig beachtet wurde, feiert sie seit einigen Jahren ein Comeback. Einen lesenswerten Bericht dazu finden Sie auf der Website des MDR. Moderator Sven Voss des MDR-Magazins „Echt“ hat sich in einem Kliniklabor von Dr. Ron Sturm hypnotisieren lassen. Vorher und während der Hypnose wurden wichtige Körperparameter gemessen, aufgezeichnet und verglichen. Aber lesen Sie selbst!

Montagsfortbildung in FRIDA

Immer Montags bieten wir ab sofort eine Fortbildungsreihe im Haus "FRIDA" in der Bödigestraße 6 in Papenburg an. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen in Pflegeberufen, Pflegediensten und in der ambulanten Betreuung sowie interessierte Angehörige. Das Programm mit den Terminen und Themen finden Sie in diesem PDF-Dokument: Fortbildungsprogramm in FRIDA

Ohne Schlaf kein Gedächtnis

Ohne ausreichenden Schlaf funktioniert unser Gedächtnis auf Dauer nicht. Das sagt der Schlafforscher Jan Born. Ein Interview mit ihm ist der Auftakt zu einem ZEIT-Special über das Thema "Schlaf".

Link zum ZEIT-Artikel: http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2010-10/schlaf-gehirn-gedaechtnis

Effektiv denken – effektiv lernen!

Das ist der Titel des Arbeitsbuches zum Freiburger Training gegen Leistungsstress. Dieses Buch soll SchülerInnen und Studierenden helfen, eine konstruktive Einstellung zum Thema Schule und Lernen zu gewinnen. Außerdem bessere Lerntechniken einzuüben und mit Erfolg anzuwenden sowie Ängste vor Prüfungen und anderen Leistungsanforderungen zu reduzieren.

Der Autor dieses Buches ist Fabian Grolimund, klinischer Psychologe an der Uni Fribourg. Auf seiner sehr informativen Website stellt er seine Trainingsprojekte für Schüler mit Lernproblemen und deren Eltern dar.  Daher bietet er das Buch als pdf-Dokument zum kostenlosen Download an. Wer möchte, kann sein Buch auch kaufen. Der Erlös dient der Finanzierung der sehr preisgünstigen Trainings. Gleichzeitig schafft Fabian Grolimund mit seinen Projekten auch noch etliche der sehr knappen und daher heiß begehrten Praktikumsplätze für Psychologiestudenten. Ein gelungenes Projekt, das gern Nachahmer in Deutschland finden dürfte.

Interessant ist auch Fabian Grolimunds Seite zum Thema Psychologie und Psychotherapie. Sie finden dort u.a. einen ausführlichen Artikel zum Thema Hypnose.

Den Hinweis auf dieses Projekt bekam ich von meinem südtiroler Kollegen Claus Marmsoler. Vielen Dank Claus!
Und hier geht’s zum kostenlosen Buchdownload.

Sich selbst verwöhnen

Phantasiereisen helfen beim Entspannen und sind bei vielen Menschen sehr beliebt. In der Regel bestehen sie aus einer ‘Einschlaf’-Anleitung, Lernimpulsen im Thementeil und einer ‘Aufwach’-Anleitung.
Das Institut für systemische Beratung bietet auf dieser Seite wunderschöne geleitete Phantasien als MP3-Download an. Das Besondere: Die ‘Aufwach’-Anleitungen wurden weggeschnitten, damit man beim Hören nicht nur entspannen, sondern auch einschlafen kann.

Die geleiteten Phantasien zum Entspannen und Einschlafen laden Sie ein, Ihren Gedanken des Tages noch einmal nachzugehen – hier ist der Downloadlink.

Schlafen Sie gut!

Lerntraining goes Power – Podcast

44 ist doch eine schöne runde Zahl. Rund zu rund – will heißen, es gibt einen Power-Podcast von Hans-Peter Zimmermann mit mir als Interviewpartnerin zum Thema "Lernstörungen bei Kindern". Den möchten Sie hören? Kann ich gut verstehen. Hier ist der Link zum Download – 44 Minuten anregende Unterhaltung warten auf Sie!