LURS – das Abenteuerspiel

LURS, das Lese- und Rechtschreibmonster, hat den Vater von Lega und Steni entführt. Ach so, Sie kennen LURS noch nicht? LURS will den Menschen unbedingt die Freude am Lesen, Schreiben und Rechnen verderben. Es glaubt, dass es sich dann als das klügste Monster auf der Welt fühlen kann. Die Kinder Lega und Steni haben den Kampf mit ihm aufgenommen, und schon viele LegaKids helfen ihnen. Dagegen will LURS sich wehren.

Sehen Sie in diesem kurzen Film, wie LURS von den Kindern entdeckt wird:

Und hier sehen Sie den Trailer für das neue kostenlose Online-Spiel:

Genug gesehen? Dann ab zum spannenden LURS-Spiel

http://www.legakids.net/kids/lurs-spiel/

Lernen macht stark!

“Lernen macht stark” (Öğrenmek güç verir) ist ein soziales Projekt mit dem Ziel, Familien Themen wie Kindererziehung und außerschulische Bildungsangebote näher zu bringen. Das Besondere: Die vielfältigen Informationen und Ratschläge von Experten sind auf dieser Interseite in den zwei Sprachen Türkisch und Deutsch zu finden.

Entwickelt wurde die Kampagne “Lernen macht stark” vom deutsch-türkischen Radiosender Metropol FM und der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Lesen. Das Internet-ABC und die EU-Initiative Klicksafe unterstützen die Kampagne im Bereich “Medien und Bildung” und liefern Inhalte und Beiträge zu.

Besonders interessant ist der Artikel zum Lesen. Gelungen finde ich auch die Idee der türkischen Audiodateien „Mauscuk“ zu verschiedenen Themen. Spieletipps und Linkhinweise findet man ebenso wie ein Gewinnspiel.

Klick-Tipps

„Klick-Tipps“ ist eine Website für Kinder, die von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und jugendschutz.net getragen wird und vollständig werbefrei ist.

Auf den „Klick-Tipps der Woche“ werden aktuelle Webseiten für Kinder und Aktionen auf diesen Seiten vorgestellt. So zum Beispiel diese Woche zum „Welttag des Buches“.

Hinter dem Punkt „Sprungschanzen“ verbergen sich kindgerechte Startseiten und Suchmaschinen. Dann findet Kind noch die Seiten „Spielen & Mitmachen“, „Wissen & Lernen“ sowie „Rat & Hilfe“. Und auch für die Erwachsenen gibt es eine Seite mit Informationen zum Schutz der Kinder beim Surfen im Internet.

Diese Woche gehört zu den Klick-Tipps der Woche die Seite Clixmix. Sie beschäftigt sich zum Beispiel auf kindgerechte Weise mit dem Thema „Analphabetismus“ Klasse! Auf Clixmix findet man interessante Beiträge zu vielen verschiedenen Themen, die alle mit einem kurzen Text und einer Audiodatei dargeboten werden. So können auch leseschwache Kinder davon profitieren.

Jugendschutz im Internet

jugendschutz.net wurde 1997 von den
Jugendministern aller Bundesländer gegründet, um jugendschutzrelevante Angebote
im Internet (so genannte Telemedien) zu überprüfen und auf die Einhaltung von
Jugendschutzbestimmungen zu drängen. Ziel ist ein vergleichbarer Jugendschutz
wie in traditionellen Medien. Entstanden ist ein informatives Portal, in dem
man z.B. auch ganz aktuell Informationen über rechtes Gedankengut und seine
Verbreitung im Internet findet. Ansehen lohnt sich!

Internet für Groß und Klein

Das Internet – für viele von uns ist es gar nicht mehr vorstellbar, darauf zu verzichten. Und auch Kinder werden immer früher mit diesem Medium vertraut gemacht.

Internetabc_web Um den sicheren Umgang mit dem Internet lernen zu können, hat der Verein Internet ABC in Kooperation mit der Initiative Schulen ans Netz die CD-ROM "Internet ABC Wissen, wie`s geht!" herausgegeben. Sie ist für Lehrer und Eltern gedacht, die Kindern im Grundschulalter kompetent den Weg in die Online-Welt weisen möchten. Zu Themen wie Sicherheit beim Surfen im Netz, E-Mail, Chatten, Umgang mit Suchmaschinen oder Viren enthält die CD-ROM Unterrichtsmaterialien, Informationen und Tipps. Eine sehr schöne Seite im Internet mit getrennten Bereichen für Kinder und Eltern hat der Verein auch: Das Internet-ABC.

Zu bestellen ist die kostenlose CD ….

Continue reading

Die Frage des Monats…

…können Kinder (und alle anderen Neugierigen) sich jetzt im Internet beim "Kinderbrockhaus" stellen und beantworten lassen.

Kalle Clever und Maja stehen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite und beantworten auch die schwierigsten Fragen, wie z.B. „Warum sind Tränen salzig?“ oder „Warum können Schiffe schwimmen?“ Die Frage des Monats wird aus zahlreichen anderen Fragen herausgesucht, die wiederum im Fragearchiv landen. Dort können die Kinder dann aus verschiedenen Kategorien bereits gestellte Fragen und Antworten auswählen.

Wie man sich einen Bumerang oder einen Fotoapparat bastelt erfährt man von Kalle und Maja beim Experiment des Monats und im Experimentearchiv. Die Kinder erhalten Anleitungen zum Selbermachen und Erklärungen, wie das alles funktioniert. Im Quiz des Monats gibt es bei Sub_unten_2 Beantwortung mehrerer Fragen die Möglichkeit, jeden Monat ein wertvolles Buchpaket zu gewinnen. Außerdem kann man sich in der Bücherecke einen Überblick über das gesamte Kinder- und Jugendbuchprogramm von Brockhaus verschaffen. Hier stehen den Kindern auch Leseproben verschiedener Bücher zur Verfügung, damit sie sich selbst einen Eindruck machen können.

Diesen Monat stellt sich dort die Frage: Warum ist Gras grün?

Die Frage wurde von Emmelie gestellt und von Kalle und Maja so beantwortet:

Continue reading

Lernen im Internet

Onlineworkshop Schon einige Male konnten Sie in diesem Blog über eine neue Form des Lernens lesen – das Lernen im Internet in Online-Workshops. Doch wie funktioniert eigentlich so ein Online-Workshop? Dazu finden Sie hier eine sehr gelungene kleine Präsentation – und hier eine Möglichkeit, gleich solch einen Online-Workshop auszuprobieren. Viel Spaß damit!